446 Pfadfinder sind fürs Bundeslager angemeldet

Am vergangenen Sonntag ist die letzte Staffel zur Anmeldung für das Bundeslager ausgelaufen. Der 9. Juli war der letzte Termin, zu dem noch eine Anmeldung über unser Online-Buchungssystem möglich war. Wir freuen uns, dass sich in der letzten Staffel nochmal 70 Pfadfinderinnen und Pfadfinder für das Zeltlager angemeldet haben. Damit kommen nun insgesamt 446 Pfadfinder aus ganz Deutschland, sowie mehrere litauische Gäste in die Lausitz. 21 Biber, 159 Wölflinge, 171 Pfadfinder, 67 Ranger und Rover sowie 28 Mitglieder der Mannschaft wollen dabei sein.

Das Vorbereitungsteam freut sich über soviel Zuspruch zu dem Lager und darauf, in wenigen Wochen viele Freunde wieder zu sehen. Wir haben uns gewünscht über die Marke von 400 Teilnehmern zu kommen, damit sich der Organisationsaufwand gut rechnet und sich die Fixkosten auf vielen Schultern verteilen lassen. Dieses Ziel ist erreicht. Wir sind zufrieden und müssen uns um eine ausreichende Finanzierung der Veranstaltung nun keine Sorgen mehr machen.

Dass die Anmeldefrist für die Online-Anmeldung nun Geschichte ist, bedeutet nicht, dass Kurzentschlossene nun keine Chance mehr haben, noch bei dem Lager dabei zu sein. Zwar können sie sich nun nicht mehr online anmelden, stattdessen ist aber noch eine Anmeldung zu Beginn des Lagers im Lagerbüro möglich. Der Teilnehmerbeitrag von dann 175 € ist bar vor Ort zu zahlen. Die Lagerleitung würde sich jedoch über eine kurze Vorabinfo an lv.sachsen@pbw.org freuen. Auch wer nur tageweise am Lager teilnehmen möchte, kann sich über diese Mailadresse voranmelden. Als Beitrag für Tages- oder Mehrtagesbesucher sind je Tag 20 € veranschlagt.

 

Ähnliche Beiträge

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar